Patrioten sind Menschen die ihr Vaterland lieben!

Jetzt auch von der Polizei endlich zugegeben:

Immer mehr Straftaten von Asylanten.

Dabei muss jedem klar denkenden Menschen sofort einleuchten- es gibt überhaupt keine Asylanten in Deutschland, weil: wer hier mit dem Flugzeug ankommt, hätte in seinem Heimatland wenn er verfolgt würde gar nicht ins Flugzeug steigen können.

Warum schieben unsere Politiker die Ausrede immer nach vorne: wir sind ein aussterbendes Volk, wir benötigen frisches Blut!

Die Ausrede wir brauchen Zuwanderung  weil wir in Deutschland immer weniger werden ist nicht haltbar, denn dadurch das unqualifizierte Arbeitsplätze durch Automatisierung ersetzt wurden, haben wir genug eigene ungelernte Kräfte und  brauchen keine Muselmanen aus Anatolien oder sonst wo aus der Welt und wenn, dann nur hoch qualifizierte!

Übrigens: Japan vergreist auch, hat  aber keine Masseneinwanderung.

Aber wir werden ja nicht mehr in Deutschland alleine regiert, sondern von der Überstelle EU.

Beweis: Wer aus der Türkei in Deutschland einreisen will muss die Grundkenntnisse (300 Worte) beherrschen. So glaubte man!

Vor dem Europäischen Gerichtshof bekam eine türkische Analphabetin  recht.

Der Europäischen Gerichtshof hat über diese Analphabetin sperrangel-weit Tore geöffnet für minderqualifizierte Menschen, die ohne Aussicht auf Arbeit und damit Einkommen zur Lebensgestaltung sich bei uns in die Hängematte legen und sich kaputt lachen über uns blöde Deutsche!!

D.h.  Biste doof hast du alle  Rechte in Deutschland!

Und Dummheit  ist genau  die Basis für die Übernahme Deutschlands durch die Koraninspirierten ideologisch verblendeten Korangläubigen.

Denn dann ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis  minderbemittelte Muslime in unserem Heimatland Bürger  regelmäßig umbringen, bei der kleinsten Kleinigkeit mit hasserfüllten und mordlüsternen Grimassen lautschreiend durch unsere Straßen laufen und jedem den Tod androhen der ihnen im Weg steht.

Das ist der Zeitpunkt in dem es zu spät ist, denn jetzt wird  jeder in Deutschland wohnende am eigenen Leib und dem seiner Kinder erfahren, was passiert, nur weil diese Halbaffen  von unseren Politikern nicht ausgewiesen wurden, dass Terror, Selbstmord-anschläge, Enthauptungen, Vergewaltigungen sowie Hass auf alles Ungläubige durch den Koran gedeckt durch unsere Blutgetränkten Straßen laufen und nur noch ein Gebrüll zu hören ist- Allahu akbar!

Was also ist die Konsequenz?

Schritt 1: den Koran verbieten

Schritt 2: alle Verstöße mit direkter Ausweisung belegen

Schritt 3: alle Moscheen schließen

Schritt 4: alle Araber und Türken und anderweitige  Menschen mit Islamischen Glauben auffordern unser Land zu verlassen!                             

Mit juristischem Nachdruck, wenn notwendig mit polizeilicher Unterstützung, wenn notwendig unter Zuhilfenahme von Militär.

           JA Ja ich weiß ist noch nicht möglich!?!

Wäre das tatsächlich eine : Katastrophe?   Wäre Deutschland am Ende!

NEIN  NEIN  NEIN NEIN….
Tausende von  Sozialpädagogen/innen , Sozialarbeiter/Innen, Streetworker/Innen, Bewährungshelfer/innen, Anti Konflikt und Anti Gewalt Trainer/innen  ganz zu schweigen von den Notfallchirurge/innen, ein Großteil der Rechtsanwälte/innen und Richter/innen und Staatsan-wälte/innen sowie ein Heer von übersetzen hätten schlagartig nur noch ein Bruchteil der Arbeit zu verrichten. Eine komplette Berufsstruktur basierend auf der Integrations und Migrations und Geldverschwendungsindustrie würde zu einem Großteil  wegfallen.

O Gott, ob wir das ertragen können?

Bei so viel “Härte” würde Deutschland Steuern für H4ler in folgender Höhe einsparen:

Bei nur 2 Millionen türkische/arabischen und anderer muslimischen  H4ler Bezieher Einsparung heißt im Klartext:

Mann/Frau 4 Kinder 2000€/Monat/Türken/Araber u.a.Moslems etc.  x 12 = 24.000 €/Jahr

24.000 €/Jahr/Türken/Araber u.a.Moslems etc.  x 2 Millionen Türken/Araber u.a.Moslems etc. = 48 Millarden €/Jahr!  EINGESPART!

Endlich haben wir Geld für unsere Jugend für die Bildung und unsere Straßen und die gesamte Infrastruktur.

Und  die Heerscharen von Moslems, die uns auf der Tasche lagen können ihre angestammten Heimatländern aktiv aufbauen anstatt uns hier in Deutschland und darüber hinaus Europa kaputt zu machen mit ihrer mörderischen Ideologie namens ISlam!

Einige Beispiele dieser Geschenke Allahs an unser duldendes und duckmäuserischen Volk.

 Vor allem denke ich da an arabische Großfamilien die keine Miete, keine Steuer, u.v.m. zahlen, so z.T. nimmt eine türkische/kurdische arabische Großfamilie die Stadt Hagen aus wie eine Weihnachtsgans.

Seit 20 Jahren, wird keine Miete bezahlt, aber jeden Monat mit Stolz erhobenem Haupt Stütze kassieren.  (jährlich ca. 700.000.-€uro)

Das völlig Irrwitzige daran ist, Die Stadt Hagen hat der Familie in der Geld angeboten: 40.000 Euro, nur damit sie auszieht. Sie bleiben wollen mehr Geld!!!

Natürlich die blöde Kartoffel hat es doch!

Dem Vermieter der seit 20 Jahren keinen Pfennig/Cent Miete erhält kann man einen Mietausfall natürlich nicht anbieten

Ein Einzelfall? Nein, keineswegs. 

Es geht aber noch besser: Am 9. September 2014 haben die Bewohner eines großen Mietshauses in Osnabrück-Eversburg den Schock ihres Lebens bekommen.                                                                    

Allen Mietern von 30 Mietwohnungen wurde gekündigt.                                                                                                   Und zwar zum 30. September 2014, also ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist.

Die Einheimischen müssen raus, weil die Stadt die Wohnungen für Migranten braucht. 

Erwiesen ist: Die islamisch/türkischen/kurdischen  Familien  denken  nicht im Traum daran, sich an europäische Zivilisationsstandards anzupassen, sich zu integrieren oder gar die Landessprache zu erlernen.

Aber wenn es darum geht auf die  Knie zu fallen, zu Duckmäusern, und Gesäßkrieche und um Unterwürfigkeit gegenüber Islam, Moslems, Arabern und Türken geht, scheinen  wir konditionierten Bio-Deutschen ohnehin prädestiniert, und allen voran der deutsche Bundespräsident, unsere Kanzlerin und die ganze Mischpoke von Politikern (von wenigen Ausnahmen abgesehen).

 Das erstaunliche daran ist, auch unseren Politikern müsste doch bekannt sein wie unsere liebenswerten muslimischen Mitmenschen denken.

Muslime wollen nach ihrem Selbstverständnis die Macht in unserem Staaten übernehmen.

Sie zersetzen unsere Werte,  und unsere Kultur, wollen nur die Scharia als  Gesetzesgrundlage akzeptieren.

Muslime erziehen ihre Kinder nicht nach unseren Wertvorstellungen sondern denen des 7 – Jahrhunderts!

Muslimen nehmen sich das Recht heraus unabhängige eigene Lebenswelten inmitten von Deutschland zu schaffen.

 Ihre  Kinder werden schon in der Koranschule auf einen Kurs gebracht werden, der alle Muslime als Opfer und die übrigen als Täter klassifiziert.

Bei dem Islam handelt es sich um eine Religion, die einen Nährboden für grausame Verbrechen bietet!

Und die armen Opfer haben ja leider keine Chance in dem kapitalistischen Ungläubigen Staat Deutschland!

Beweis: In keiner anderen Zuwanderungsgruppe ist die Arbeits-losigkeit so groß und der Anteil der Abiturienten so niedrig!!!!!!

Lt. Auszug aus einer Umfrage haben:

 87 Prozent der Aussage zugestimmt: „Die deutsche Gesellschaft sollte stärker auf die Gewohnheiten und Besonderheiten der türkischen Einwanderer Rücksicht nehmen.“ 

33 Prozent den Wunsch geäußert, dass die Zahl der Muslime die der Christen in Deutschland übersteigen solle.

 (Also noch mehr Lebensversager die dem arbeitsamen Bürger auf der Tasche liegen,)

Acht Prozent stimmten der Aussage zu „Christen empfinde ich als minderwertige Menschen“

Über Juden sagten das sogar 18 Prozent der Befragten

über Atheisten 25 Prozent

Über die Hälfte der Befragten (55 Prozent) ist der Ansicht, in Deutschland müssten noch mehr Moscheen gebaut werden.

So stimmten 72 Prozent der Aussage zu, der Islam sei die einzig wahre Religion;

Die Zahl derer, die sich selbst als „streng religiös“ einstuft, beträgt  37 Prozent.

Und jetzt die essentielle Frage: was streben „streng religiöse Moslems“ an?

Dazu hat der  (EX-Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Nadeem Elyas) ganz klar Stellung bezogen. 

„Das Ziel von Da’wa ist, daß die Menschen Allah dienen …
Wir können die Errichtung des islamischen Staates (hier) nur erreichen, wenn wir hier in Deutschland  das islamische Leben errichten.

Ausserdem- teilte er noch genüsslich mit                          

Salafisten gehören auch zum Islam in Deutschland.

Der bayrische Innenminnister Joachim Herrmann (CSU) zeigte sich im Interview mit REPORT MAINZ entsetzt über die Aussagen Seyams.

Wörtlich sagte er: “Das ist in der Tat noch einmal eine neue Dimension. In dieser Klarheit, in deutscher Sprache, in unserem Land, letztendlich diese Kampfansage: Und was macht er jetzt? 

Er der der bayerische Innenminister Herrman,  einer der wenigen deutschen Politiker fordert die Ausweisung der gefährlichen Islamisten. Aber die SPD zeigt sich wieder als Befürworter von Terrorismus und Gewalt, indem sie sich gegen die Ausweisung stellt:

Aber die SPD zeigt sich als Dulder  von Terrorismus und Gewalt, indem sie sich gegen die Ausweisung stellt:  denn, die Forderungen von Herrmann nach einer Verschärfung der Gesetze weist die SPD zurück, der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Ralf Stegner spricht  von   „Stammtischattacken“. 

 Dieser Ralf Stegner müsste sich doch einen Knoten in die Zunge reden bei so viel erkennbarer Unterwürfigkeit  dem ISlam gegen-über.

Mit so einem Lebenswirklichkeitsverdränger kann man auch nicht diskutieren, es wäre dasselbe als würde man mit einem aufgeblasenen Gockel Schachspielen.

Völlig gleich wie gut die Züge sind und obwohl jeder sehen kann das man gewonnen hat, er der miesepetrige arrogante Gockel, wirft die Figuren um, scheißt auf das Schachbrett und stolziert mit blasiertem Gesicht rum, als hätte er gewonnen.

 Und dann?  Passiert NICHTS!!!!

 So einen Strolch nicht umgehend auszuweisen ist mehr als fatal!

 Es gibt leider noch mehr von diesen zottelbärtigen Strolchen und was sie völlig unverblümt hier bei uns in Deutschland von sich geben müsste ausreichen, sie umgehend aus unserm Land zu jagen!

 Seine Meinung zu Deutschland ist klar

„Dieses Land ist unser Land (!) und es ist unsere Pflicht, es positiv (im Sinne des Islam) zu verändern.
Mit Hilfe Allahs wenden wir es zu unserem (islamischen) Paradies auf Erden machen, um es der islamischen Urnmah (Gemeinschaft) und der Menschheit insgesamt zur Verfügung zu stellen.” Und aus dem Koran (33, 28) wird dazu zitiert: „Allah hat euch zu Erben gesetzt über die Ungläubigen, über ihre Äcker und Häuser, über all ihre Güter und alle Lande, in denen ihr Fuß fasst!

Diesen Aussagen bezüglich Islamisches Paradies auf Erden stehen aber einige Punkte der  Realität gegenüber. 

z.B. wenn man einen Blick wirft in die deutschen Gefängnisse und feststellt, dass hauptsächlich Muslime diese öden Behausungen bevölkert.

Reporter, Richter, Staatsanwälte und Mitarbeiter in Jobcenter, in Krankenhäusern, Arztpraxen und vielen weiteren  Bereichen werden von Islamgläubigen bedroht, wenn nicht, wie sehr oft schon geschehen, verletzt oder gar getötet werden.

Wer die Integration verweigert und  wer  als einzige Instanz den Islam als Gott gegebenes Gesetz anerkennt und damit das Grundgesetz ablehnt hat in Deutschland nichts zu suchen.

Wer zu öffentlichen Hinrichtungen aufruft, hat in Deutschland nichts zu suchen.

Wer Frauen und Mädchen mit Gewalt züchtigt um sie gefügig zu machen, wer sie verkauft,  zwangsverheiratet  oder Ehrenhalber ermordet weil sie frei sein wollen,  hat in Deutschland nichts zu suchen.

Wer in Deutschland durch milde Richter animiert seit der deutschen Wiedervereinigung ca. 6000 Deutsche erschießt, absticht, totschlägt oder so lange auf den Kopf tritt das ein lebenslanges Siechtum oder der frühzeitige Tod eintritt, hat in Deutschland nichts zu suchen.

Wer in Deutschland  Mädchen und Frauen foltert, vergewaltigt, und seelisch und körperlich verkrüppelt, hat in Deutschland nichts zu suchen.

Erfreulich ist zu sehen, dass immer mehr  Deutsche sich für ihre Werte, Rechtsgrundsätze und Prinzipien einsetzen und dafür einstehen. Kriminelle Ausländer ob mit oder ohne deutschem Pass , haben in Deutschland nichts zu suchen.

Der Polizei oft bekannte Großfamilien betreiben einträgliche  Geschäfte und erzielen horrende Einnahmen aus Drogenhandel, Glücksspiel, Mädchenhandel, Prostitution, Waffenhandel und Schutzgelderpressung mit der damit zusätzlich verbundenen Geldwäsche.  Das oft Jahrelang keine Miete bezahlt wird, jedoch staatliche Vergünstigungen, vom Kindergeld über Hartz 4 bis ……. ist ebenfalls bekannt. Diese Kraken haben in Deutschland nichts zu suchen.

Immer wieder hört man die Ausrede: Wir können bedingt durch unsere Gesetzgebung die Leute nicht ausweisen oder ihnen den nachgeschmissenen deutschen Personalausweis abnehmen:

Deshalb müssen wir Bürger unseren Politikern schreiben bis der Computer glüht- verdammt noch mal, dann ändert die Gesetze, jetzt besteht die notwendige Mehrheit im Bundestag.

Sollte das nicht umgehend in Angriff genommen werden, sind alle jetzt im Bundestag vertreten Mitglieder schuldig.

Und die RECHTSPRECHUNG DES VOLKES wird zu gegebener Zeit grausam sein!!!!!!

Täglich ist zu lesen, zu hören und zu sehen, dass die Menschen in Deutschland von ihrer Mediengläubigkeit loskommen und nicht mehr reflexlos die Meinungsmachenden Informationen als gläubige Anhänger vorbehaltlos als Wahrheit hinnehmen.

Der Islam gehört nicht zu uns, der Islam ist ein extremistisches deutsch/europäisches Problem!

Raus mit dem Pack, das unser Mädels und Frauen erst schlägt, dann quält und anschließend lachend vergewaltigt.

Raus mit diesem Ebolavirus in Menschengestalt, der fast täglich Jungen und Männer Kopftodtritt ersticht und oft grausam massakriert.

Raus mit diesem Geschmeiß von ungehobelten Menschenverachtenden dummdreisten arroganten Drecksäcken. Raus Raus Raus!

Diese Meinung wird jeden Tag von immer mehr Menschen in Deutschland und darüber hinaus in ganz Europa.

Wenn wir jetzt nicht kapieren wie spät es ist, dann— Jeder, der sich dem Islam in den Weg stellt, muss damit rechnen, dass er einen Kopf kürzer gemacht wird.”  

Heute ist der erste Tag vom Rest unseres Lebens, jetzt  reicht  es und  bald wird schon etwas passieren!!!, 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s