Volksverräter werden sich bald verantworten müssen!

Wer immer nur lautstark behauptet der ISlam ist eine friedliche Religion, muss taub und blind sein.

Da unsere Volksvertreter aber ihre monatlich üppigen Schecks, incl. vieler weiterer Vorteile entgegen nehmen, kann man Taub- und Blindheit ausschließen.

Wie aber, so fragen sich täglich millionen deutscher Bürger, wie kommt es, dass einige dieser hochfinanzierten Sesselfurzer die agressiv agierenden Moslems immer noch als liebenswert, integriert und kulturbereichernd darstellen.

Wie kommt es, das die zusätzlichen Berater die um sie herum schwänzeln, nicht den Finger auf die Wunde des deutschen Volkes legt und ihnen, wenn sie schon nicht von alleine auf die Dramatik der Tötungsbefehle im Koran der täglich auf unseren Strassen praktiziert wird hinweisen, damit sie endlich , ja endlich wach werden und uns Bürger schützen!

Lesen unsere Politiker keine Zeitung in denen immer wieder in kurzen Abständen, sogenannte Ehrenmorde passieren, lesen sie nicht, dass jährlich tausende Frauen in Deutschland von diesen liebenswerten Kulturbereicheren vergewaltigt werden, kommt ihnen nicht zu Ohren, dass in immer kürzeren Abständen überwiegend muslimische moderate und (voll integrierte) Araber, Türken und jetzt in enormer Zahl auch Immigranten mit muslimischem Hintergrund die Scharia über unser Grundgesetz stellen.

Sind nicht oft genug schon Kopftodtreter in Erscheinung getreten und macht es sie nicht selber fassungslos, dass Richter zum Teil nicht unerhebliche Bonis für Muslime verteilen. (Tausende werden Landauf und Landab laufen gelassen, weil sie eine positive Prognose haben) Diese Leute lachen sich im Internet kaputt über unsere Dusseligkeit.

Können unsere Politiker eigenlich noch in den Spiegel schauen wenn sie lesen, dass deutsche Putzkräfte in Asylheimen den Dreck wegmachen müssen und dabei noch beschimpft und angegriffen werden, sodass zusätzlich noch Wachpersonal eingesetzt werden muss, um die Reinigungskräfte zu schützen.

In was für einem Tollhaus leben wir, das bekanntermassen bei nur ca. 5 % Muslimanteil in Deutschland je nach Stadt 70  bis 90%  der Straffälligen Korangeimpfte Menschen sind.

Ist denn Niemand in der Politik in der Lage die Brisanz zu erkennen, die mit dem Leben, Erleben und Ausleben des Korans weltweit zu sehen ist.

Glaubt denn wirklich noch jemand ernsthaft, dass die sogenannten moderaten Moslems in Deutschland und darüber hinaus in ganz Europa, weiter freundlich, friedlich mit uns leben werden, sobald die Imane es geschafft haben den wahren Koran mit seinen vielen hundert Tötungs und Vergewaltigungsanweisungen für uns sogenannte Ungläubige in den Köpfen zu zementieren.

Appropro Köpfen: Ja, natürlich. Das Köpfen ist Bestandteil der islamischen Lehre als gerechter Lohn für die Ungläubigen Menschen.                                                                                                                                                                           Dieser grausame Akt des Tötens von Ungläubigen wird durch die islamische Shariah gefordert.

Jeder der das barbarische Köpfen von Ungläubigen durch Moslems nicht als Teil des Islams sieht,  niedergeschrieben im Koran und den Hadithen, beweist damit nur ein weiteres mal  unverständliche Ignoranz, Heuchelei oder intellektuellen Unehrlichkeit  gegenüber der deutschen Bevölkerung. Der Hass gegenüber anderen Religion wie Judentum, Christentum, Hinduismus und anderen polytheistischen Religionen, gehören zu den leidenschaftlichen Aussagen des Korans.                                                                                                                                                                                 Unmissverständlich ist nachzulesen, dass dasKöpfen selbst durch den Propheten Mohamed im 7.Jahrhundert durchgeführt und von den meisten islamischen Führern danach fortgeführt wurde.

Im Herzen hat das jeder gläubige Moslem. Ist ja auch kein Wunder, wenn ich etwas 5 X am Tag trainiere, dass ich es irgendwann perfekt beherrsche.

Es ist kaum verständlich wie unsere Politiker sich so brutal täuschen lassen, obwohl auch in Deutschland Koranverteiler und Imane erst recht in den Moscheen laut brüllend diese Koranverse an ihre friedlichen und integrierten Gläubigen verbreiten. Diese Verse sind es genau, die die ersten Moslems zum Dschihad angespornt haben und die dadurch Tausende von Nicht-Moslems und anderen Ungläubigen geköpft haben.

Genau diese Verse führen heutzutage dazu, dass eifrige im persönlichen Umfeld als friedfertig bekannte Moslems diesen Befehlen  folgen und an Eroberungsfeldzügen teilnehmen.

Wie lange wollen wir in Deutschland ruhig warten, bis…….

Aber lieber denkt die mit wenigen Ausnahmen gesamte Politikerkaste nur: Wie können wir noch einen Schluck aus der Pulle kriegen?

Ein Gesetzesentwurf der Großen Koalition sieht vor unanständig hohe Abgeordnetendiäten ab Mitte 2014 und Anfang 2015 in zwei Schritten um je 415 Euro auf das Gehaltvon  9.082.- Euro steigen zu lassen.

Was aber ist mit der eingegangenen Verpflichtung „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. (So wahr mir Gott helfe.)“

Müssen erst, wie in Italien und Frankreich, viele tausend Menschen mit Stöcken und anderen Mitteln, marodisierend durch die Strassen laufen um sich vor den Mordgelüsten und Vergewaltigungen einiger Moslems zu schützen und aus Selbstschutz Selbsverteidigung zu praktizieren.

Ich sehe voraus, dass es dazu kommen wird, wenn in Deutschland nicht umgehend gegengesteuert wird.

Unsere verantwortlichen Politiker wiederholten immer wieder, dass der Islam eine Religion des Friedens sei.

Immer und immer wieder sagen sie uns, der Bevölkerung das die TÄGLICHEN VERBRECHEN AN TÖCHTERN, SÖHNEN, FAMILIENVÄTERN,  von muslimischen Nachbarn nur dem Namen nach islamisch seien. Dass die EINZELFÄLLE  eine Perversion einer friedlichen Religion seien.

Wer soll das noch glauben?

Eine Weile lang hat das funktioniert. Aber die Enthauptungen, die wir gerade in Syrien und im Irak erleben, (z.T. durchgeführt von ehemals friedlich, freundlichen moderaten Moslems, ) machen es immer schwerer, einige unangenehme Ahnungen über diese große abrahamitische Religion namens ISlam zu unterdrücken. Diese schockierenden Enthauptungen markieren einen Wendepunkt in der Wahrnehmung dieser im Koran vorgegebenen verbrecherischen Tradition. Ja, eindrucksvoll abstoßend.

Die Enthauptungen zwingen uns, die zentrale Figur des Islam zu bewerten, denn die Mörder erklären, sie handelten in Mohammeds Sinne.

Sie wollen auch uns alle enthaupten, wenn wir uns ihnen nicht beugen. Wer jetzt immer noch den Kopf schüttelt und sagt: das ist doch nur Polemik-dem sei geraten einen Blick in den Koran zu werfen.

Was für ein zynischer Plan die Weltbevölkerung durch Anwendung erst durch Unterwanderung und sobald genügend „Gläubige“ in dem jeweiligen Land sind mit extremster Gewalt, wie Massenmorde und öffentliche Enthauptung, Massenvergewaltigungen und Verschleppungen und Versklavungen von Mädchen, Frauen und Kindern die ehemals indigene Bevölkerung zum ISlam zu bekehren.

Wie so etwas in einem Moslimischen Staat praktisch bestens funktioniert, kann auch unsere Politikerkaste lesen.

Jährlich werden meherere hundert christliche Mädchen in Pakistan entführt. Der Ablauf ist immer identisch. Wohlhabende Moslems auf der Suche nach einer weiteren Frau, lassen die Mädchen entführen, zwingen sie zum Islam zu konvertieren und heiraten sie. Einmal verheiratet, unterstehen sie islamischem Recht und damit gibt es kein Zurück mehr für sie.

Nur ein Beispiel von Tausenden auf der ganzen Welt. Wir haben alle noch die fast täglich schockierdenen Bilder vor Augen, in denen ganze Schulklassen entführt , geschändet, versklavt und dann an muslimische Staaten verkauft werden.

Samariya Nadeem Masih ein 16 Jähriges Mädchen und  Christin wurde auf dem Schulweg im Layyah Distrikt entführt für einen reichen Grundbesitzer. Ihre Familie erstattete Anzeige, doch die Polizei blieb bisher untätig, wegen des Einflusses, den der moslemische Entführer in der Gegend ausübt.

Die Katholische Kirche fordert Gerechtigkeit für die Familie, doch ein ISlamischer Imam erklärte: „Es ist kein Verbrechen, Nicht-Moslems zu entführen und zum Islam zu bekehren.“

Übrigens: eine Vielzahl von Staaten waren bevor sie erobert, versklavt und ISLAMISTISCH umgedreht  wurden Christlich!

VERDAMMT IN WELCHEM LAND LEBEN WIR DENN, DAS UNSERE REGIERUNG MIT DIESEN LÄNDERN NOCH GESCHÄFTE MACHT?

Übrigens: Jeder des Lesens kundig ist und sich informieren will wird erfahren, dass Frauen in Städten wie Tal-Afar auf dem Markt verkauft worden sind. Die Käufer sind Kämpfer dieser Organisation.

Aber auch andere Muslime freuen sich für kleines Geld an ein gedemütigte, geraubte Frau im Jahr 2014 zu kommen.

Auch in Syrien in der Stadt Al-Rakka, berichten Augenzeugen, dass selbst in Saudi-Arabien „im Jahr 2014“ geraubte Frauen verkauft worden sind.

Von den friedliebenden Moslems werden aber nicht nur Christen verfolgt sondern auch Turkmenen, die Schabak, die Mandäer, die Chaldäer und ALLE ANDEREN UNGLÄUBIGE. Wer es noch nicht mitbekommen hat, dass  ist Barbarei so wie es im Namen des ISlam hundertfach beschrieben ist!!!

Wenn nach Kenntnis dieser schrecklichen Tatsachen noch irgendjemand behauptet, ach das passiert doch nur bei den Isis Verbrechern, dem müsste sofort die Zunge im Hals stecken bleiben damit er erstickt !!!!!!!

Mohammed war ein Mann, der extreme Gewalt wie Massenmorde anwendete, um seine Ziele zu erreichen.

Jeder der den Koran objektive betrachtet, liest, dass der Frieden des Islam ein Frieden der Unterwerfung ist.

Deshalb kann es nur eine Forderung geben. DER KORAN MUSS IN DEUTSCHLAND VERBOTEN WERDEN.

Soll nur niemend sagen: abe das geht doch nicht. Doch, denn Hitlers MEIN KAMPF wurde auch verboten!

Der 2. Schritt muss deshalb heißen: Die Brutstätten des ISlam sind die Moscheen. SCHLIESSEN Sofort schliessen, destoschneller, desto weniger Gehirnwäsche ist weiter möglich.

Der 3. Schritt kann nur heißen: wer sich mit diesen Regeln nicht identifiziert, sollte umgehend von einem Recht in Deutschland gebrauch machen und AUSREISEN. Umgehend.

Der 4. Schritt besteht dann darin: Politiker die sich nicht hinter den notwendigen Schutz und die berechtigten Interessen unseres deutsches Volkes stellen, gehören vor ein Tribunal!

Wie können diese notwendigen Schritte in die Tat umgesetzt werden?

A) In jeder Region werden sich Menschen zusammensetzen und schriftlich die obengenannten, sowie weitere noch notwendige Punkte zu Papier bringen und den jeweiligen politischen Personen zusenden.

B) Alle nicht berufstätigen Menschen in Deutschland die diese obben genannten Punkte unterstützen gehen in Massen TÄGLICH auf die Strasse und informieren die restliche noch inaktive Bevölkerung über die zu erwartende katastrophe, sobald der ISlam noch stärker wird.

Alle weiteren Schritte werden vor Ort von den jeweiligen Gruppen koordiniert abgesprochen und durchgeführt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s